Fotoausstellung des Fototreffs Höfingen in Schöckingen am 20.09.2019

Fotoausstellung „VON ÄLLEM EBBES – die Vielfalt der Fotografie“

Am Freitag, 20. September 2019 um 20:00 Uhr eröffnet der Fototreff Höfingen, eine Gruppe des Höfinger Heimat- und Kulturvereins, seine Fotoausstellung im Alten Rathaus von Schöckingen.

14 Fotografierende aus der Region zeigen im alten Rathaus in Schöckingen die Vielfalt ihrer Leidenschaft. Sie haben für diese Ausstellung über fünfzig ihrer besten Bilder ausgewählt. Einige davon wurden im monatlichen Wettbewerb des Fototreff Höfingen bereits als „Foto des Monats“ ausgezeichnet. Die Bilder entstanden in der schwäbischen Heimat und auf Reisen in ferne Länder, gestaltet mit bewusst gesetztem Licht im Studio und auf der Jagd nach perfekten Lichtverhältnissen in der rauen Natur. Einige Fotografien kommen direkt aus der Kamera, andere sind aufwändig bearbeitet. Bilder in plakativen Farben ziehen den Blick auf sich, andere zeigen in pastelligen Tönen feine Noten und Bilder in Schwarz/Weiß abstrahieren ganz von Farbe. Die Bildgestaltung wird von markanten Formen dominiert oder von gleichförmigen Strukturen geprägt. „VON ÄLLEM EBBES“ bedeutet auch Makroaufnahmen von ganz Nahem und Teleaufnahmen von Fernem, Stilles und Bewegtes, Scharfes und Verwischtes, Nachdenkliches und Heiteres.

Wir laden Sie ein, EBBES in der Vielfalt der Fotos für sich zu entdecken.

Vernissage: Freitag, 20. September 2019 20:00 Uhr, Altes Rathaus Schöckingen
Begrüßung: Ralf Ehring, AKARS
Einführung: Franz Haberhauer, Michael Kast, Fototreff Höfingen

Öffnungszeiten: Bei Veranstaltungen und jeden Dienstag während des Café-Betriebs (außer in den Ferien) von 15.00 bis 17.00 Uhr
Zusätzlich Sonntag 13. und 20. Oktober 11 Uhr bis 16 Uhr.

Ausstellende:

Hildegard Anders
Günter Bauernfeind
Gis Dieterich
Wolfgang Dieterich
Reinhard Doll
Uwe Freund
Albrecht Friess
Franz Haberhauer
Michael Kast
Jürgen Kölle
Franziska Rohlfing
Viola Sauter
Roland Schiemann
Jürgen Thöns

„AugenBlicke“ – Ausstellung des Fototreffs Höfingen am 04.03.2018

„AugenBlicke“ – dritte Ausstellung des Fototreffs Höfingen  

Am Sonntag den 04. März 2018 um 11:15 Uhr eröffnet der Fototreff Höfingen unter dem Motto „AugenBlicke“ seine dritte Ausstellung im Alten Rathaus Höfingen.
Dr. Jürgen Kölle, Sprecher des Fototreffs, wird die Gäste begrüßen und Professor Klaus Werner wird in die Ausstellung einführen.

Öffnungszeiten:
04.03. bis 25.03.2018, sonntags, 11-17 Uhr
Altes Rathaus, Pforzheimer Str. 11, 71229 Leonberg-Höfingen

Der Fototreff ist Teil des Höfinger Heimat- und Kulturvereins. Nach den beiden, sehr erfolgreichen, Ausstellungen 2014 und 2016 ist es nun schon Tradition, alle zwei Jahre im März, Besuchern einen Einblick in die Arbeit des äußerst aktiven Fototreffs zu gewähren.

Der Titel der Ausstellung greift ein Zitat von Gisèle Freund, einer bekannten französischen Fotografin des letzten Jahrhunderts, auf: „Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera“.
Eine Erfahrung die die Fototreffler bei der Suche nach ihrem besten Bild immer wieder machen müssen. Der Trost; das Auge und der Blick für spannende Motive lassen sich schulen und über Fortschritte freut man sich dann umso mehr. So haben die Mitglieder ihr fotografisches Können durch 2-wöchentliche Treffen und zahlreiche Workshops permanent weiterentwickelt.

Die Besucher der Ausstellung können also im Hauptteil der Ausstellung gespannt sein auf 50 Fotos mit Motiven, welche die 17 Fotografen, Hildegard Anders, Günter Bauernfeind, Gis Dieterich, Wolfgang Dieterich, Reinhard Doll, Frank Drechsler, Uwe Freund, Albrecht Frieß, Christina Gohl, Franz Haberhauer, Michael Kast, Wolf-Rüdiger Keller, Jürgen Kölle, Klaus Rost-Siebert, Viola Sauter, Roland Schiemann und Jürgen Thöns, frei gewählt haben.

Das Themenspektrum reicht von der Architektur über Portraits, Landschaften, Pflanzen, Tiere, Technik, Table-Top bis zur Straßen-Fotografie.

In einem zweiten Teil der Ausstellung werden 24 Siegerfotos des monatlichen Wettbewerbs „Foto des Monats“ der letzten zwei Jahre präsentiert.

Ein besonderes Highlight der Ausstellung bildet die Präsentation des Fotobuchs “Höfingen, ein Bilderbuch” das Mitglieder des Fototreffs im Rahmen eines Projektes erarbeitet haben. Motive von Ortsansichten, Gebäuden, Architektur, Landschaften rund um Höfingen und vom Leben in Höfingen wurden fotografisch festgehalten.

Die Aussteller freuen sich über viele Gespräche mit fotobegeisterten Besuchern.

Titelfoto: „Kamelauge“ von Uwe Freund

Ausstellung Fototreff Höfingen

Am Sonntag den 28.02.2016 um 11:15 Uhr eröffnet der Fototreff Höfingen seine zweite Ausstellung im Alten Rathaus Höfingen unter dem Motto „Objektiv- subjektiv“.

Uwe Freund, Vorsitzender des Höfinger Heimat- und Kulturvereins wird die Gäste begrüßen und
Professor Klaus Werner wird in die Ausstellung einführen. Weiterlesen